Thurgau Weine

Lampert und Co.

Portrait

Der Weinbau hat bei der Familie Lampert eine lange Tradition. Seit 1942 wird die Kunst des Weinbaus und des Kelterns von Generation zu Generation weitergegeben. Der heute in dritter Generation geführte Betrieb umfasst eine Rebfläche von 6,2 Hektaren im Tal über Steckborn und an weiteren bevorzugten Lagen am Untersee. Dank unseres modernen und leistungsfähigen Kellers haben wir genügend Kapazität, um neben unseren eigenen Weinen auch solche anderer regionaler Winzer zu keltern.

Überzeugen Sie sich von den Qualitäten unserer Weine im Rahmen an einer der auf dem Betrieb stattfindenden Weindegustationen oder nach telefonischer Vereinbarung in unserer Kellerei.

 

Wichtigste Weine

Steckborner Blauburgunder «Aus dem Tal»
Rubinrot, komplexe Aromen reifer Früche, füllige Würze mit weichem Gerbstoff.

Steckborner Regent «Aus dem Tal»
Kräftiges Granatrot, würzige Aromen mit feinem Tannin, breit-fülliger Körper.

Ermatinger Zweigelt «Klingler»
Kräftiges Rubinrot, pfeffrige Aromen, breiter Körper mit fülligem Abgang.

Untersee Cuvée Nr. 3 Barrique
Regent, Dornfelder und Blauburgunder, würziges Bukett mit dezenten Röstaromen.

Steckborner Müller-Thurgau «Jochental»
Helles Gelb, frisch-fruchtige Nase mit Zitruskomponenten, Muskat, grüner Apfel.

Steckborner Pinot Gris «Aus dem Tal»
Mittleres Strohgelb, anhaltende Aromen von Holunderblüten, süsslicher Abgang.

Steckborner Federweiss «Aus dem Tal»
Lachsfarben, reiche Aromenpalette, samit mit leicht süssem und weichem Abgang.

Vinothek

Lassen Sie sich von unseren edlen Tropfen verführen. Jeweils am Samstag von 10 bis 17 Uhr öffnen wir unsere Kellertüren und freuen uns, Ihnen unsere Weine zu präsentieren.

Zu unseren beliebten Anlässen mit musikalischer Unterhaltung und Kinder-Attraktionen zählen die Pfingst-Weindegustation (Sonntag und Montag) und das Sauserfest im Tal am zweiten Sonntag im Oktober.

Lampert und Co.

Othmar und Brigitt Lampert-Kämpf
Im Tal
8266 Steckborn

052 761 32 81

info@lampert-wein.ch
www.lampert-wein.ch