Thurgau Weine

ROSÉWEINE

Rosé
Ein Rosé steht dem Weisswein näher als dem Rotwein. Bei der verbreitetsten Herstellungsart wird der Most auf dem Weg durch die Traubenmühle vom Schalenfarbstoff der Beeren angefärbt und wie ein Weisswein weiterbearbeitet. Der Rosé präsentiert sich in einem kräftigen Lachsrot mit einem Bouquet, das an Quitten, Erdbeeren und Himbeeren erinnert.

Federweiss
Auch Weissherbst, Blanc de noir oder Blanc de Pinot genannt. (Als Blanc de Pinot darf der Wein nur aus Blauburgundertrauben bestehen.) Federweisse werden sofort abgebeert und abgepresst, liegen also nicht wie Roséwein etwa einen halben Tag auf der Maische. Sie zeichnen sich aus durch ein helles Lachsrot und frischfruchtige Komponenten.

Rotweine
Rotweine
Weissweine
Weissweine
Roséweine
Roséweine
Assemblages
Assemblages
Cuvées
Cuvées
Schaumweine
Schaumweine
Dessert-Weine
Dessert-Weine
Dessert-Weine Kopie
Dessert-Weine Kopie